Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)Conditions générale

Anmeldungen sind verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Es kann vorkommen, dass Kurse infolge ungenügender Anzahl Anmeldungen nicht durchgeführt werden. Die Veranstalter behalten sich in diesem Fall das Recht vor, den Kurs rechtzeitig abzusagen. 

Sollte ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin verhindert sein, steht es ihm/ihr frei, einen Ersatz zu delegieren. Bei einer Abmeldung später als 14 Tage vor Kursbeginn wird ein Unkostenbeitrag von 25%, bei einer Abmeldung später als sieben Tage vor Kursbeginn ein Unkostenbeitrag von 50% der Kursgebühr erhoben. Bei Abmeldung später als zwei Arbeitstage vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen werden 100% der Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Abmeldungen und Bekanntgabe der Ersatzteilnehmenden müssen zwingend in schriftlicher Form erfolgen an inform@sia.ch.

Die Teilnahme an Webinaren erfolgt auf eigene Verantwortung. SIA inForm verweist auf die jeweiligen Systemanforderungen. Die Teilnehmenden verpflichten sich, diese zu überprüfen und bei Schwierigkeiten im Voraus mit den Anbietenden in Kontakt zu treten. Jegliche Forderungen gegenüber der Veranstalterin sind, auch bei technischen Problemen, ausgeschlossen.

Teilnehmende nehmen zur Kenntnis, dass keine schützenswerten Informationen über Webinar-Plattformen geteilt werden dürfen.

(Stand Februar 2021)

Les inscriptions sont contraignantes. Le nombre de participants étant limité. Les inscriptions sont prises en compte selon leur ordre d’arrivée. Dès réception de votre inscription, vous recevrez une confirmation.

Si le nombre d’inscriptions est insuffisant, l’organisateur se réserve le droit l’annuler le cours dans un délai raisonnable. Les personnes déjà inscrites en seront informées quelques jours avant la date initialement prévue.

En cas d‘empêchement, la personne inscrite a la possibilité de céder sa place à un remplaçant. En cas de désistement moins de 14 jours avant le début du cours, la personne inscrite devra s’acquitter d’une contribution aux frais à hauteur de 25 % du prix du cours et, en cas de désistement moins de 7 jours avant, d’une contribution aux frais à hauteur de 50 % du prix du cours. L’intégralité du prix du cours est due en cas de désistement sous les deux jours ou de non-présentation au cours.

Les désistements et remplacements doivent obligatoirement être communiqués par écrit et adressés par courriel à inform@sia.ch.

Concernant la participation aux webinaires, il relève de la responsabilité des personnes inscrites de vérifier qu’elles disposent de la configuration technique requise. Il leur est donc conseillé de s’en assurer en amont et de contacter préalablement SIA inForm en cas de difficultés. Toute réclamation à l’encontre de l’entité organisatrice est exclue, y compris en cas de problèmes techniques. Les participants prennent connaissance du fait qu’aucune information de nature confidentielle ne doit être partagée via les plateformes de webinaire.

Edition février 2021

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.

L’équipe SIA inForm se tient à votre disposition par e-mail en cas de questions.